Dr. Heribert Somweber in Höfen bei Reutte – unser 3D-Röntgen

Perfekte Bilder für die Diagnose

Das moderne digitale Röntgen erspart Ihnen den Weg zu einem Radiologen, aber vor allem genügt eine einzige Aufnahme, um Kieferknochen. Zahnwurzeln und den individuellen Verlauf der Nerven brillant darzustellen. Ein weiterer Vorteil liegt in der niedrigen Strahlendosis, womit wir der Gesundheit unserer Patienten gerecht werden. Die Schärfe und Rauschfreiheit der Aufnahmen lässt uns den Knochen zweifelsfrei beurteilen, ermöglicht eine perfekte Vorausplanung für Implantate und stellt für Wurzelbehandlungen eine große Hilfe dar.

3D-Röntgen beim Zahnarzt in Höfen

Eine Aufnahme genügt

Wenn bei Ihnen zum Beispiel ein Implantat – oder mehrere – geplant ist, lässt sich durch die digitale 3D-Röntgenaufnahme Ihr Kieferknochen exakt beurteilen. Dadurch wird es ermöglicht, die besten Positionen für die Implantate zu wählen, um ein Maximum des vorhandenen Knochens zu nutzen.

Dadurch kann vielfach auf Maßnahmen für den Knochenaufbau verzichtet werden. Da auch alle Zahnwurzeln in Länge und Ausrichtung klar sichtbar sind, lässt sich auch beurteilen, welche Auswirkung ein Weisheitszahn auf die betroffene Zahnreihe hat.

Diagnose mit 3D-Röntgen bei Dr. Heribert Somweber in Höfen bei Reutte

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.